Rechtsanwalt René Udwari

Familie, Unternehmen & Steuern | Family, Business & Tax

Gesellschaftsrecht | Steuerrecht | Familienrecht | Erbrecht
+49.(0)69.710.4560.24

Vermögen

Mein Leistungsangebot im Bereich „Vermögen:“

Ich berate und vertrete umfassend Privatleute und Unternehmer bei allen Fragen und rund um das private und betriebliche Vermögen. Meine Leistungen umfassen im Einzelnen u.a.:

  • Planung und Gestaltung der Vermögensnachfolge für betriebliches und privates Vermögen, Unternehmensnachfolge
  • Beratung zur Gestaltung von Testament und Erbvertrag
  • Beratung und Planung der lebzeitigen Vermögensnachfolge, Gestaltung von Schenkungsverträgen
  • Umstrukturierung des Familienunternehmens nach den Anforderungen und Bedürfnissen der Familienmitglieder
  • Beratung zur Rechtsformwahl für das private und betriebliche Vermögen
  • Beratung zur Rechtsformwahl und zur Verwaltung von Immobilienvermögen
  • Beratung und Gestaltung bei der Investition in besondere Anlageklassen (Devisen, Edelmetalle, Kunst)
  • Stiftungsgründung und Verwaltung von Stiftungen
  • Planung der Vermögensnachfolge, Gestaltung von Testament, Erbvertrag
  • Berücksichtigung internationaler Aspekte, wenn mehrere Staaten betroffen sind

Ziel der Beratung bei der Planung der Vermögensnachfolge ist es, die langfristigen Interessen und Belange der Beteiligten Familienmitglieder zu identifizieren und auf dieser Grundlage eine aus allen rechtlichen Gesichtspunkten zufriedenstellende Lösung zu finden. Hierbei werden wir neben den rechtlichen Argumenten das wirtschaftliche Ergebnis für den Mandanten selbst und die Familienmitglieder in die Zukunft projizieren. Insbesondere sind die folgenden Fragen relevant:

  • Wovon lebe ich in Zukunft, wenn ich schon jetzt einen großen Teil meines Vermögens in die nächste Generation übertrage? Wie kann ich mich finanziell durch Nießbrauch, (stille) Beteiligung oder anders finanziell absichern?
  • Ist der Erbe, den ich vorgesehen habe, nach meinem Ableben finanziell abgesichert? Ist der finanziell übermäßig wegen Pflichtteilsansprüche anderer Familienmitglieder belastet?
  • Sind meine Erben im Zeitpunkt des Erbfalles erwachsen und vernünftig genug, um das Vermögen selbst und eigenständig wirtschaftlich zu nutzen und zu verwalten?

Zu diesen Fragen erörtern wir eingehend Gestaltungsmöglichkeiten zur Minimierung der Pflichtteilslasten, zur Steuerung der Liquidität im Erbfall und zur „Aufsicht“ für sehr junge Erben.

Im Erbfall berate und vertrete ich in allen verfahrensrechtlichen Angelegenheiten zur Erlangung des Erbscheins, zur Abgabe der Erbschaftsteuererklärung und der übrigen organisatorischen und rechtlichen Angelegenheiten.

Ist Streit unvermeidbar, vertrete ich in allen vermögensrechtlichen Angelegenheiten, wie etwa bei

  • Erbstreit
  • Pflichtteilsstreit
  • Rückforderung einer Schenkung
  • Verwaltung oder Auseinandersetzung einer Vermögensgemeinschaft oder Vermögensverwaltungsgesellschaft (wie beispielsweise einer Grundstücks-GbR oder Grundstücksgemeinschaft).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.